Landhaus Michaelsen, Puppenmuseum Falkenstein, Bauhaus Villa am Elbufer in Hamburg, Blankenese

Landhaus Michaelsen – Puppenmuseum Falkenstein

148 Views

Im Frühjahr 2021 hatten wir die Gelegenheit im Landhaus Michaelsen zu drehen. Das Karl Schneider Haus ist ein Meilenstein der Bauhaus Architektur. In Zusammenarbeit mit Elke Dröscher entstand dort diese Traumreise in vergangene Zeiten. Elke Dröschers Puppenmuseum in Falkenstein beherbergt eine einzigartige Sammlung von Puppenhäusern aus dem 18. und 19 Jahrhundert. Mit Hilfe von Slidern, appgesteuerten Drehtellern und Spezialobjektiven setzen wir diese Räume in Szene. Unser Ziel war es, die Miniaturhäuser und Alltags-Gegenstände, die oftmals nur wenige Zentimeter gross sind, überdimensional erstrahlen zu lassen. So wollten wir vor allem die Liebe zum Detail zeigen, die die Macher*innen der damaligen Zeit in diese winzigen Kunstwerke steckten. Willkommen auf dieser zehnminütigen Zeit- und Traumreise.

Für die Kamerafahrten mit der GH5 und einem Leica 42,5 1.7 habe ich auf meinen Rhino Slider gesetzt. Das Gerät lässt sich sehr sanft mit Hilfe der App steuern. Die Miniaturen platzierten wir auf dem drehbaren Syrp Genie Stativkopf und dem zusätzlichen Drehteller. So erreichten wir hochpräzise weiche Kamerafahrten, um den Objekten mehr Räumlichkeit zu verleihen.

Der Film für das Puppenmuseum war bereits unsere zweite Arbeit für ein bedeutendes Museum in 2021. Im Sommer produzierten wir eine Mini-Doku und den Livestream für das Auswandererhaus Bremerhaven.

Bildquelle: DirtscLandhaus michaelsen 07, CC BY-SA 4.0

Share

Puppenmuseum Falkenstein

Date

07/06/2022

Quick Menu